Lebensversicherung - GEA

Risikolebens-versicherung

Privat

Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung sichert Ihre Hinterbliebenen im Falle des Todes finanziell ab. Sie kann auch Hypothekardarlehen oder Geschäftspartner absichern.

Im Detail

Während der vereinbarten Vertragslaufzeit einer Risikolebensversicherung zahlt der Versicherungsnehmer an die Versicherungsgesellschaft einen einmaligen Betrag gleich zu Beginn oder einen monatlichen Beitrag. Um einen finanziellen Ausgleich für den Wegfall des Hauptverdieners einer Familie oder eines Geschäftspartners zu ermöglichen, empfehlen Experten eine Versicherungssumme in Höhe des drei- bis fünffachen Bruttojahreseinkommens.

Die Höhe der Versicherungsbeiträge errechnet sich anhand verschiedener Kriterien, die das Risiko einer Zahlung beeinflussen können. Dazu zählen:

  • Alter beim Abschluss der Versicherung
  • Vertragslaufzeit
  • Berufsrisiken
  • Freizeitrisiken (z. B. gefährliche Hobbys wie Fallschirmspringen
  • Gesundheitsrisiken (z. B. Vorerkrankungen, Raucher usw.)
  • Höhe der Versicherungssumme

GEA - GLOBAL EXPERT ADVICE

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Unsere Leidenschaft ist es, die optimale Absicherungsstrategie für Ihr Leben zu entwickeln – damit Sie sich entspannt und sorglos Ihren persönlichen Leidenschaften widmen können.

Sie wollen Ihr Leben geniessen? Dann lassen Sie uns das tun, was wir am liebsten machen. Wir übernehmen gerne alle Abklärungen für Sie und beraten Sie mit einer individuellen, für ihren Lebensabschnitt optimierten Lösung.

James Mock

+41 71 755 80 77